News

Mehr Lithium in Zinnwald entdeckt

Neue Bohrungen ergeben: Vorräte sind wesentlich höher als bisher gedacht.

Zinnwald. In der Erde unter Zinnwald lagern deutlich größere Lithiumvorräte, als bisher angenommen. Die Deutsche Lithium GmbH hat im vergangenen Jahr 15 Bohrungen in Zinnwald in die Erde getrieben. Im Ergebnis der Auswertung, der Erstellung eines 3D-Ressourcenmodells sowie einer nach kanadischen Standards (NI 43-101) maßgeblich von Matthias Helbig und Kersten Kühn von der G.E.O.S. durchgeführten Ressourcenbewertung konnten die nachgewiesenen Vorräte deutlich erhöht werden. Dies wurde vom beauftragten Experten (CP) Dr. Bock bestätigt.

mehr zu diesem Artikel


Quellenangabe:
Titel: Mehr Lithium in Zinnwald entdeckt
Von: Sächsische Zeitung - Franz Herz
Online: Sächsische Zeitung - https://www.sz-online.de